Vier Räder, Küche, Bad (Paperback)

Von der Freiheit, im Auto zu leben
ISBN/EAN: 9783890295411
Sprache: Deutsch
Umfang: 256 S., mit 16 farbigen Abbildungen und einer Kart
Format (T/L/B): 2.2 x 20.5 x 13.5 cm
Auflage: 3. Auflage 2020
Einband: Paperback
Auch erhältlich als
16,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Es muss auch anders gehen! Fredy Gareis fragt sich, wie viel wir wirklich brauchen, um glücklich zu sein - und löst gemeinsam mit Freundin Patrizia kurzerhand die Wohnung auf. Die wenigen verbliebenen Gegenstände werden in zwölf Bananenkisten verfrachtet und diese dann im 21 Jahre alten Auto namens Aubergine gestapelt, darauf eine Matratze und fertig ist die neue Bleibe. Zu zweit auf vier Quadratmetern leben und arbeiten? Ohne Dusche und Klo? Fredy Gareis erzählt, wie aus einer unkonventionellen Idee Wirklichkeit wird und wie sich das Leben auf engstem Raum auf eine Beziehung auswirkt. Er zeigt uns Deutschlands ungewöhnliche Orte und außergewöhnliche Menschen - eine Heimat, die er dank der Aubergine mit völlig neuem Blick kennenlernen darf.
Fredy Gareis wurde 1975 in Kasachstan geboren und wuchs in der Opelstadt Rüsselsheim auf. Um seine Reisen zu finanzieren, verdingte er sich nach dem Abitur als Taxifahrer, Putzkraft und Medikamententester. Danach war er als Journalist unter anderem für Die Zeit, Tagesspiegel und Deutschlandradio tätig. Seit 2013 ist er freier Autor. Bei Malik erschienen von ihm 'Tel Aviv - Berlin', '100 Gramm Wodka', 'König der Hobos' und der Spiegel-Bestseller "Vier Räder, Küche, Bad". Er wurde mehrfach mit dem ITB BuchAward ausgezeichnet. Derzeit lebt Fredy Gareis in Griechenland und Deutschland. www.fredygareis.com
Vier Quadratmeter Freiheit