0

Bumm!

Kriminalgeschichten, Sprecher: Horst Evers, Ungekürzte Autorenlesung, MP3-CD

Auch erhältlich als:
22,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783839819869
Sprache: Deutsch
Umfang: 128 Tracks, 1 CD, 8:00 Std.
Format (T/L/B): 0.7 x 14.4 x 13.9 cm

Beschreibung

Auf den ersten Blick scheinen diese mysteriösen Verbrechen nichts miteinander zu tun zu haben: Ein Krimiautor wird beschuldigt, seinen Nachbarn mit einem Korkenzieher umgebracht zu haben. Doch er leugnet die Tat - und verdächtigt seine Romanfigur. Die Entführerin zweijähriger Zwillinge gibt ihre Forderung bekannt: das Verbot des Handels mit Marderhunden. Viel früher, im Berlin des Jahres 1904, muss Hilfskriminalist Ernst Gennat, Experte für neuartige Verhörtechniken und Stachelbeertorte, den rätselhaften 'Franzosenrächer' schnappen, der erste Fall der späteren Polizeilegende. Am Ende steht ein großes Geheimnis, das alles miteinander verbindet.

Autorenportrait

Horst Evers, geboren 1967 in der Nähe von Diepholz in Niedersachsen, studierte Germanistik und Publizistik in Berlin und jobbte als Taxifahrer und Eilzusteller bei der Post. Er erhielt u.a. den Deutschen Kabarettpreis und den Deutschen Kleinkunstpreis. Jeden Sonntag ist er auf radioeins zu hören. Seine Geschichtenbände, Romane und Hörbücher sind Bestseller. Horst Evers lebt mit seiner Familie in Berlin.

Schlagzeile

Achtung, Hochspannung! Horst Evers' komische Kriminalgeschichten